Bordnetze


Die Bordnetze waren zur Zeit des Stapellaufes der meisten Boote übersichtlich strukturiert und manchmal auch beschriftet. Nach einigen Jahrzehnten zuverlässigem Betrieb nagt die Korrosion an den Anschlüssen, die Kabel werden porös und zu allem Überfluss hat sich die Anzahl der elektrischen Verbraucher vervielfacht. Im “worst case” wurde auf eine Dokumentation verzichtet und jede längere Bootsreise wird zu einem Abenteuer mit ungewissen Ende.

*Typischer Kabelbaum in einer 30 Jahre alten Motoryacht.
Der Kabelbaum stellt eine potentielle Fehlerquelle dar und wird im Schadenfall vom der Versicherung als fahrlässig eingestuft.

**Kabelbaum des 2012 fertiggestellten Solar-Explorer, die Dokumentation der elektrischen Anlage ermöglicht eine schnelle Detektierung von Fehlern.

Kabelbaum_standard

Kabelbaum in einem Motorboot*

Kabelbaum_Explorer

Kabelbaum des Solar-Explorer**

Home   Werft   Bootselektrik   Boote   Vita   Impressum   kontakt   Planung   Aktuelles 
website design software